So funktioniert
maja sana®

Was ist maja sana?

Sichere Medikamentenversorgung zu Hause
maja sana® ist ein innovatives Dosier- und Kommunikations-System für die sichere Medikamentenversorgung älterer Menschen zu Hause. Kernelement ist ein automatischer Medikamenten-Dispenser, der die Medikamente für 7 Tage enthält.
maja sana® zertifizierte Apotheke
Der maja sana® zertifizierte Apotheker stellt maja sana® den Anwendern zur Verfügung. Diese leisten ein monatliches Entgelt dafür.

Wie funktioniert maja sana®?

maja sana® Beratung
Der Apotheker bespricht mit dem Anwender alle genutzten Medikamente und klärt, welche Personen durch maja sana® bei Nichteinnahme informiert werden sollen.
Information ans Blisterzentrum
Das vom Apotheker gewählte Blisterzentrum bereitet die Schlauchblister für den Anwender nach den Angaben des Apothekers vor.
Exakte und eindeutige Beschriftung
Jedes Blister-Tütchen ist exakt beschriftet mit: Patienten-Name, beinhaltete Tabletten und Barcode.
maja sana® 7-Tages-Magazin

Der Anwender erhält das nächste 7-Tages-Magazin durch den Apotheker – durch Abholung oder Fahrdienst.

maja sana® Erinnerung und Alarm
maja sana® gibt die richtigen Medikamente zum richtigen Zeitpunkt mit Erinnerungen und Alarmierungen ab. Reagiert der Anwender nicht, informiert die maja sana® App die Angehörigen, den Pflege- oder Notdienst.
maja sana® Medikamenten-Historie
maja sana® zeichnet die Medikamenten-Ausgabezeiten auf – der Anwender kann die Historie jederzeit einsehen und seinem Arzt zeigen.

Funktionsweise von maja sana®

maja sana® dosiert nicht nur Medikamente richtig. Die Gesundheitsplattform maja sana® hat viele weitere Funktionen: Video-Sprechstunde mit dem Arzt, Anbindung medizinischer Messgeräte wie Blutdruckmessung und wearables via blue tooth.

So können neben den Medikamenten weitere wichtige Gesundheitsdaten automatisch zusammen laufen. Eine richtige Gesundheitsplattform für zu Hause.

Dadurch besteht die Möglichkeit für den Nutzer, alle wichtigen Gesundheitsdaten auf einen Blick in einer Übersicht zu haben. Diese kann der Nutzer dann seinem Arzt, der Klinik, dem Pflegedienst, dem Apotheker und weiteren sorgenden Beteiligten zeigen.

Dabei bleiben stets alle persönlichen Gesundheitsdaten in der Kontrolle des Nutzers. Er entscheidet, wem er welche Information zeigen möchte.

maja sana® ermöglicht so eine bessere Planung und Anpassung an die individuellen medizinischen Bedürfnisse des Menschen.

Funktionsweise von maja sana® im Überblick